Subaru Impreza STI 02 Bugeye 450PS

HK-Power Bugeye STI Power. Ausgestattet mit einem neu in Haus aufgebauten geschmiedeten EJ207 mit AVCS, RCM 1. Übermaß Schmiedekolben für ein richtiges Laufspiel mit spezieller Hohnung, Cosworth Pleuel, ACL Rennlager, RCM Stehbolzen + Kopfdichtung, RCM Ölpumpe.
Umgebaut auf Frontladeluftkühler mit offener Ansaugung hinter der Stoßstange, TIAL BOV. Große Benzinpumpe mit ID1000 Einspritzdüsen.
Gesteuert wird das Ganze mit einem Haltech Elite 1500 frei programmierbarem Steuergerät. Eigener selbst konfektionierter Kabelbaum erlaubt die volle Kontrolle über das Motormanagement. Die Elite Steuergeräte zeichnen sich durch komplett neue Features aus wie 4D Tuning, frequenzgesteuerte Klopfregelung, bis zu 8 fachem Mapswitch, hoher Kennfeld Auflösung uvm. aus.

Borg Warner EFR 6758 Turbolader integriertes Wastegate und High Boost Druckdose mit eigenskonstruierter Uppipe auf einem Serienkrümmer.

Motorverstärkung Subaru Impreza STI Bugeye EJ207 mit:
- Omega Schmiedekolben 1. Übermaß, Block gebohrt, gehohnt, geplant
- Cosworth Pleuel 
- ACL Haupt/Pleuel-Lager
- RCM Kopfdichtung 
- ARP Stehbolzen
- RCM Ölpumpe
- Cosworth Thermostat

You must install Adobe Flash to view this content.
Posted by admin on December 24, 2015

Share: